Rechtsanwalt Mag. Stefan Huchler



Ihr Partner bei Fragen zu Ihrem Recht.

Zur Honorarfrage


In Österreich ist das Honorar der Rechtsanwälte durch das
Rechtsanwaltstarifgesetz (RATG), das Notariatstarifgesetz (NTG)
sowie den Autonomen Honorarkriterien (AHK) geregelt.

Es besteht die Möglichkeit, in Rechtssachen, deren Aufwand von
Vornherein abschätzbar ist, ein Pauschalhonorar zu vereinbaren.
Ebenso ist auch die Vereinbarung eines Stundensatzes zulässig.
Die Abrechnung kann nach Einzelleistung, Einheitssatz, Stundensatz
oder eben mittels Pauschalhonorar erfolgen. Die Festlegung der
Honorarabrechnung erfolgt grundsätzlich beim Erstgespräch.
In bestimmten Fällen kann bei Gericht in Zivil-und Strafsachen
Verfahrenshilfe beantragt werden.